Weihnachtsbasteln

Traditionelles Weihnachtsbasteln an der Ludwigschule:

„Hilfe, es weihnachtet …“ – Traditionell findet seit Jahren, immer am Freitag  vor dem ersten Advent, das große Adventsbasteln statt. In allen Klassen wird vier Stunden fleißig geschnitten, geklebt und gebastelt. Die Ergebnisse, sind im ganzen Schulgebäude zu bestaunen. An den Tannenbäumen, Glocken oder Weihnachtsengeln und Schneemännern in den Fenstern erkennt jeder in und außerhalb der Schule, dass das große Weihnachtsfest bevorsteht.
Das Besondere am Adventsbasteln ist, dass auch Eltern und Großeltern besonders im ersten und zweiten Jahrgang mit anpacken können. Für die Kinder ist das spannend. Weihnachten besteht eben nicht nur aus Einkaufsstress und Süßigkeiten.
Aus manchen Klassen hört man ruhige Weihnachtslieder klingen und der Duft von Weihnachten liegt in der Luft. Für die Kinder ist dieser Basteltag immer etwas ganz besonderes. Nun erahnen die Schüler, dass Weihnachten ein Fest ist, bei dem sich die Vorfreude alle Jahre wieder lohnt …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auch in diesem Jahr wurde die selbstgebaute Weihnachtskrippe wurde nun zum zweiten Male aufgebaut und sieht wunderschön aus. Sie entstand als gemeinsame Projektarbeit der Schüler unserer Schule im Rahmen der letzten Miniprojekte. Gemeinsam wurde in  jahrgangsübergreifenden Kleingruppen unter Anleitung von Herrn Lauerer gesägt, gehämmert, geklebt und bemalt. Das Ergebnis ist bezaubernd und macht die Kinder erneut stolz.

Jedes Jahr freuen sich die Kinder  aller Jahrgänge auf den Basteltag. So wurden in diesem Jahr im ersten Jahrgang unter anderem leuchtende Sterne gebastelt. Im 2. Jahrgang entstanden wunderschöne Fensterbilder und süße Kerzen als Nascherei.

 

 

 

Im dritten Jahrgang wurden Schnee- und Weihnachtsmänner gebastelt, sowie Kerzen und Glocken. Als Überraschung gab es in diesem Jahr einen  süßen Schneemann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im vierten Jahrgang wurde gesägt, geschliffen und geleimt. Zudem entstanden Geschenktütchen  und Rentierfensterbilder.

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos vom Basteltag 2016:

Am Basteltag waren auch alle Kinder wieder freudig dabei und bastelten und malten. In der Klasse 2a wurden z.B. Engel und Weihnachtsmänner sowie Sterne gebastelt. In der Klasse 2b wurden Schneemänner, Riesensterne und Tannenbäume gebastelt. Als süße Überraschung durften alle Kinder eine kleine Lok aus Zuckerzeug bauen und mitnehmen. Zur Stärkung gab es Quarkbällchen und Kekse. img_20161125_085224img_20161125_085216img_20161125_085322Auch in den anderen Jahrgängen wurde eifrig gewerkelt und dekoriert, so dass die Schule schon ganz weihnachtlich aussieht. Alle Jahre wieder ein besonders schöner Tag im Schulleben.

Fotogalerie 2015:

In diesem Jahr waren die Kinder der Klassen 1a und 1b wieder eifrige Bastler und Geschichtenhörer. Gemeinsam wurden Häuser, Sterne, Tannenbäume und Nikoläuse gebastelt. Zwischendurch wurde ein Weihnachtsbuch vorgelesen. Als süße Überraschung gab es in der 1a Plätzchen zum Naschen und in der 1b wurden sogar Waffeln gebacken. Mit Hilfe einiger Mütter durfte jedes Kind ein kleines „Hexenhäuschen“ herstellen und es am Ende mit nach Hause nehmen.

IMG_3660

IMG_3661

IMG_3662

IMG_3663

IMG_3664

IMG_3667

IMG_3668

IMG_3669IMG_3670

Alle Jahre wieder ist dieser Basteltag eine schöne und aufregende Aktion zum Beginn des Advent.

Fotogalerie 2013:

Hier sieht man die Klasse 3a beim Basteln von Weihnachtslaternen.

IMG_0557An anderen Tischen wurden Sterne und Schneemänner gebastelt.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen!!IMG_0559

In diesem Jahr wurden in der 3a Schokoäpfel gezaubert, die hier von zwei Mädchen bewundert werden. Hm, lecker!

IMG_0558

 Im 4. Jahrgang wurde in diesem Jahr gesägt und geleimt:

2013-11-29 09.09.28

2013-11-29 09.10.08

Die Mädchen der Klasse 4a basteln Häuser für einen Fensteradventskalender. Dazu bemalen sie Transparenzpapier und verschließen die Türchen mit Sternklebern.

Wunderschön!

Rundum war es wieder ein gelungener Tag für Schüler, Lehrer und Helfer.

 

 

 

Kommentare sind abgeschaltet.